Appartementvermietung, Übernachtungen in Swinemünde

Regelwerk

Bitte lesen Sie sorgfältig die Mietbedingungen. Ihre Zustimmung zu den Regeln ist für die Dienstleistungserbringung notwendig.

Buchungsregeln.

  1. Nach der Kenntnisnahme des Mietangebotes bucht der Kunde das Appartement  per E-Mail vor.
  2. Nachdem der Miettermin und der Preis vereinbart wurden, nimmt der Mitarbeiter der Firma Appartements-Usedom.eu die Vorbuchung an. Der Kunde bekommt eine Buchungsbestätigung mit Preis, Miettermin, Höhe der Anzahlung und Kontonummer (zur Überweisung der Anzahlung) zugeschickt.
  3. Innerhalb von 2 Arbeitstagen (sofern nichts anderes vereinbart wurde) überweist der Kunde die Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtmietpreises.
  4. Die Anzahlung zum angegeben Termin gilt als Vertragsabschluss.
  5. Sollte die Zahlung nicht rechtzeitig erfolgen, kann der Vertrag gekündigt werden. Der Vermieter ist nicht verpflichtet den Kunden darüber zu informieren.
  6. Der Restpreis muss bar am Anreisetag dem Mitarbeiter der Firma Appartements-Usedom.eu übergeben oder per Banküberweisung auf das Konto des Vermieters eingezahlt werden. Das Geld muss spätestens am ersten Aufenthaltstag auf dem Konto des Vermieters eingehen.
  7. Sämtliche Buchungsänderungen erfordern die Schriftform und werden von beiden Seiten einvernehmlich beschlossen.
  8. Bei Buchungsänderungen bis zu 30 Tagen vor dem Antrittsdatum wird die Anzahlung erstattet. Die Reservierungskosten in Höhe von 100 PLN / 25 EUR werden davon abgezogen.
  9. Bei einer Stornierung von weniger als 30 Tagen vor dem Mietbeginn wird die Anzahlung nicht erstattet.

 

Mietbeginn und - ende

  1. Wir bitten um Anreise am bei der Reservierung vereinbarten Tag von 15.00 bis 19.00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, früher anzureisen, jedoch nur nach vorheriger Abstimmung. Das Nichterscheinen des Kunden zum vereinbarten Termin gilt als Vertragsbruch. Anreisen nach 19.00 Uhr zu ermöglichen, ist dafür eine Gebühr von 30 PLN vor Ort zu zahlen.
  2. Der Kunde ist verpflichtet, am Anreisetag die Anmeldeformalitäten und Endabrechnung zu erledigen.
  3. Der Kunde begibt sich mit dem Mitarbeiter der Firma Appartements-Usedom.eu zum Appartement, um den aktuellen Zustand des Appartements zu begutachten und um zu überprüfen, ob die Ausstattung der Inventarliste entspricht.
  4. Sollte es keine Beanstandungen geben, übergibt der Firmenmitarbeiter dem Kunden die Appartementschlüssel.
  5. Wir bitten um das Verlassen des Appartements am vereinbarten Tag bis 10.00 Uhr.
  6. Die Schlüsselübergabe erfolgt stets im Appartement zur vorher vereinbarten Uhrzeit am Abreisetag und bei der Abnahme des Appartements.
  7. Bei vorzeitiger Abreise ist dennoch der volle Preis zu entrichten. Ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht nicht.

 

Aufenthalt

Während des Aufenthaltes sind folgende Regeln zu beachten:

  1. Im Appartement darf maximal die Personenzahl wohnen, die im Angebot benannt ist.
  2. Das Mitbringen von Tieren ist mit dem Vermieter abzustimmen.
  3. Das Rauchen in den Appartementräumen ist nicht gestattet.
  4. Wir bitten um das Einhalten der Regeln für öffentliche Ordnung, insbesondere der Nachtruhe (von 22.00 bis 6.00 Uhr).
  5. Bei Nichteinhalten der oben genannten Regeln ist mit sofortiger Vertragskündigung zu rechnen. In diesem Fall hat der Kunde keinen Anspruch auf Erstattung der Mietkosten.

 

Sonstiges

  1. Sollte die Firma Appartements-Usedom.eu aus Gründen, die sie selbst nicht verschuldet hat, die Vertragsbedingungen nicht einhalten können, ist sie verpflichtet, dem Kunden ein gleichwertiges Appartement zum selben Termin anzubieten. Sollte der Kunde die Veränderungen nicht akzeptieren, werden ihm sofort alle geleisteten Zahlungen erstattet.
  2. Wir bitten die Gäste, Unstimmigkeiten bezüglich des Aufenthaltes im Appartement zu melden und den Vermieter über mögliche Havarien und Schäden zu informieren.
  3. Der Vermieter trägt keine Haftung für wertvolle Gegenstände, die im Appartement gelassen wurden.
  4. Die Personalangaben unserer Gäste werden gemäß Datenschutzbestimmungen gesichert und ausschließlich zur Dienstleistungserbringung und Zusendung neuer Angebote genutzt.